expressKorrektur.de wird immer besser: Wir verfügen seit kurzem auch über die Funktion „Datei-Upload“ für Textdateien!

Um Texte hochzuladen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. klicken Sie auf der Seite Autrag erteilen auf die Schaltfläche Text-Datei hochladen.
  2. Über Durchsuchen können Sie Ihre Textdatei (*.txt) auswählen und
  3. per Datei hochladen einfach hochladen.

Dann wird Ihnen der Auftrag wie gewohnt – zusammen mit Zeilenanzahl und Preis – in der Auftragsbestätigung nochmals angezeigt. Hier können Sie, wie sonst auch, einen eindeutigen Projektnamen vergeben und dann noch – wie gehabt – unsere AGB und Auftrag bestätigen anklicken – fertig!

Das direkte Hochladen von PDF- oder Word-Dateien wird zur Zeit noch nicht unterstützt. Es besteht aber in beiden Fällen die Möglichkeit, den Text zunächst als einfache Text-Datei zu exportieren und diese dann bei expressKorrektur.de zum Korrekturlesen hochzuladen. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Eine Word-Datei öffnen Sie bitte mit dem MS-Office-Word-Programm. Speichern Sie den Text nun als simple Text-Datei ohne Formatierungen ab (“Speichern unter” -> “Andere Formate” -> “Nur Text”).
  • Eine PDF-Datei öffnen Sie bitte mit dem Acrobat-Reader. Speichern Sie den Inhalt mit “Datei->Als Text speichern” ab.

Die so entstandenen Dateien können Sie anschließend hochladen, indem Sie auf der Auftragsseite auf “Text-Datei hochladen” klicken und dann nach einem weiteren Klick auf den “Durchsuchen”-Button die Datei auf Ihrem Computer auswählen.

Die Textlänge ist zur Zeit auf 5000 Normzeilen (dies entspricht ca. 166 Normseiten oder 250000 Zeichen) beschränkt. Sie können längere Texte aber gerne in Abschnitte unterteilen und die Abschnitte dann einzeln zum Korrekturlesen geben.

Konjugieren von schwierigen Worten:

  • Unter www.verbformen.de gibt es einen Verbformgenerator, der ausgehend vom Infinitiv schematisch deutsche Verbformen generiert. Hier kann man auch  Verbneuschöpfungen (z. B. googeln), Entlehnungen aus anderen Sprachen (z. B. updaten) oder auch regionale Verben (z. B. kröseln (rheinl.) =rumkramen ) erzeugen. Es sind auch Komplettneuschöpfungen wie “verjeinen” möglich.
  • Unter www.canoo.net gibt es ein öffentlich zugängliches Lexikon, welches Adjektive, Substantive, und Verben dekliniert.

Verschiedene Foren zum Thema Text, Konjugation, Deklination, Rechtschreibung und Kommasetzung:

  • Unter www.konjugation.de ist eine neue Community zu Themen, wie z. B. Verben, Grammatik, Stil, Rechtschreibung, uvam. entstanden.
  • Anschreiben sollten für jeden potenziellen Arbeitgeber neu geschrieben werden.
  • In jeder Bewerbungsphase schreiben Bewerber ca. 20-40 Bewerbungen.
  • Dabei wird das Verfassen eines Anschreibens von vielen als größte Schwierigkeit empfunden.
  • So schleichen sich schnell immer wieder neue Fehler ins Anschreiben ein.
  • Fehlerhafte Anschreiben werden vom Personaler fast immer sofort aussortiert – lassen Sie darum Ihre Bewerbung korrekturlesen!
  • Wir korrigieren Ihre Anschreiben schnell, preiswert und zudem in hoher Qualität!
  • … und gerne auch Ihren Lebenslauf. weiterlesen …

Müssen oder wollen Sie eine Stellenanzeige formulieren, sind sich aber nicht sicher, ob die Rechtschreibung stimmt? Wir können Ihnen helfen, schnell, unbürokratisch und äußerst günstig orthografisch korrekte Stellenanzeigen zu schreiben.

6 gute Gründe, Ihre Stellenanzeige von uns korrekturlesen zu lassen: weiterlesen …

Eine Auswahl von Firmen und Organisationen, für die wir bereits gearbeitet haben:

visualtektur. www.visualtektur.de • Newsletter-Redaktion Steadynews www.newsletter-redaktion.com • LiquidCampaign www.liquidcampaign.com • NG-Marketing www.ng-marketing.com • BK Polydoros www.bk-polydoros.de • SIGNAL IDUNA Gruppe www.signal-iduna.de • Suma e.V. www.suma-ev.de • Victor GmbH www.victorgmbh.de • China Access www.china-access.net • Bechtle Web & Marketing UG www.bechtle-pr.de • Artificial Memory www.artificialmemory.net • IID Institutional Invest Deutschland GmbH www.webreputation.com • Bewegung & Lebenskunst GbR www.lebenskunst-bonn.de • Sempria GmbH www.sempria.de

Stecken Sie im Bewerbungsstress? Vielleicht können wir Ihnen helfen. Sie haben ja wahrscheinlich schon genug mit dem Formulieren, Schreiben und Verschicken Ihrer Bewerbungen zu tun.

Sind Ihnen schon einmal nach dem Absenden Ihrer E-Mail-Bewerbung Fehler im Anschreiben oder im Lebenslauf aufgefallen? Haben Sie die Stelle bekommen?

Werden ihre Unterlagen häufig zurückgeschickt, und Sie sind nicht in die engere Bewerberauswahl gekommen?

Hat Sie schon einmal jemand auf Fehler in Ihrer Bewerbung angesprochen?

Solche Situationen sind sicherlich unangenehm und frustrierend. Sie können aber etwas dagegen tun: Lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen korrekturlesen! weiterlesen …

Offensichtliche stilistische oder inhaltliche Fehler werden wir meistens mitkorrigieren oder zumindest anzeigen. Einen Anspruch auf eine solche Korrektur können wir allerdings im Rahmen eines Korrektorats nicht gewähren. Dazu planen wir einen zusätzlichen Lektoratsdienst.

Trotz unseres ausgeklügelten Qualitätsmanagements kommt es in seltenen Fällen dazu, dass wir auch nach 2-facher oder 3-facher Sichtung Fehler übersehen oder gar aus Versehen einbauen. Das ist selten. Wenn es aber vorkommt, dann informieren Sie uns bitte umgehend und wir bemühen uns um eine Rückerstattung oder werden die Textkorrektur kostenfrei nochmals vornehmen.

Diese Regelung gilt für die “Textkorrektur”. Beim einfachen “Gegenlesen” verzichten Sie zugunsten des geringeren Preises auf unser Qualitätsmanagement.